Sie sind hier: News

Ihr Ansprechpartner

Barbora Neumaier
Öffentlichkeitsarbeit

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Tel.: 0631/ 800 93-115
Fax: 0631/ 800 93-101

b.neumaier[at]kv-kls.drk[dot]de

Qualitätsmanagement

Zur Sicherstellung einer hohen Dienstleistungsqualität haben wir ein           Qualitätsmanagement- System in unserer Organisation eingeführt.

Auch bei der Feier erklingen die Piepser

4. Juli 2017

ALSENZ: Neue DRK-Rettungswache offiziell eingeweiht – Sanitäter rücken seit Anfang Juni im Schnitt drei Mal am Tag aus. Eine eigene Rettungswache im Ort – daran hatten die Alsenzer Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bei der Gründung ihres Ortsvereins ... weiter

Wenn der Sensor Alarm schlägt

19. Mai 2017

Digitale Stadt: Die Arbeitsgruppe Gesundheit will mit Vernetzung Leben retten – oder zumindest verbessern. „Zeit“ ist das große Stichwort in der Arbeitsgruppe Gesundheit im Bitkom-Wettbewerb um die „Digitale Stadt“: Mehr Zeit sollen die Menschen künftig in ihren eigenen vier Wänden ... weiter

Aktion "Ablenkung im Straßenverkehr"

29. März 2017

RK Rettungsdienst beteiligt sich an Aktion " Ablenkung im Straßenverkehr". Ablenkung im Straßenverkehr ist eine der häufigsten Unfallursachen. Gerade die technische Entwicklung der mobilen Kommunikation hat zu einer Zunahme der Ablenkungsmöglichkeiten geführt.Um gerade junge Fahrer für diese Thema zu ... weiter

Rettungsassistenten zu Notfallsanitätern qualifiziert

4. April 2017

Weitere Rettungsassistenten zu Notfallsanitätern qualifiziert. In der DRK Rettungsdienst Westpfalz GmbH wurden weitere Rettungsassistenten im Rahmen von Ergänzungsprüfungen zu Notfallsanitätern qualifiziert. An den Prüfungen nahmen auch zwei ehrenamtliche ... weiter

Ohne Not wird immer mehr die 112 gewählt

10. Februar 2017

nterview: Nicht nur die Notaufnahmen leiden unter den „Irrläufern“, also jenen Patienten, die eigentlich gar keine echten Notfälle sind. Auch immer mehr Menschen wählen ohne echte Notlage die 112 . Aufklärung ist nach Ansicht von Axel Gilcher hier die einzig sinnvolle Gegenmaßnahme. Von Gebühren bei Fehlalarmierungen hält der Leiter ... weiter

Zwei neue Rettungswachen im Kreis

4. Januar 2017

Im Winnweilerer Ortsteil wird ein neues Gebäude errichtet – Vorübergehende Containerlösung in Alsenz. Läuft alles glatt, wird im Frühjahr eine Rettungswache im Winnweilerer Ortsteil Hochstein gebaut. Ebenfalls im ... weiter