Sie sind hier: Startseite / Qualitätsmanagement
 

DRK-Rettungsdienst Westpfalz GmbH

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Tel.: 0631/ 800 93-0
Fax: 0631/ 800 93-101

www.rd-westpfalz.drk.de
a.gilcher[at]drk-kl[dot]de

Qualitätspolitik unseres Rettungsdienstes

Wer wir sind, und was wir wollen

  • Wir sind ein zukunfts-, kunden- und mitarbeiterorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir beraten und informieren unsere Kunden sowie deren Angehörige über unsere Handlungen und Leistungen.
  • Wir sind aufgeschlossen für Neuerungen und Verbesserungen und erreichen dies durch Lernbereitschaft sowie den regelmäßigen Besuch von Fort- und Weiterbildungen.
  • Wir streben zum Wohle unserer Kunden nach einer hohen Qualität durch eine fachgerechte Patientenversorgung, die sich am aktuellen Wissen der Notfallmedizin orientiert.
  • Angehörige unterstützen wir in Krisensituationen und organisieren, sofern erforderlich, weitergehende Hilfe.
  • Wir wollen ein Arbeitsverhältnis, das geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Anerkennung. Team- und Kritikfähigkeit sollen zu unseren Stärken gehören.

Um unsere Leistungsfähigkeit stetig weiterzuentwickeln und um die Zufriedenheit unserer Kunden zu erhöhen, ermitteln wir die Kundenanforderungen in persönlichen Gesprächen während wir unsere Leistungen erbringen. 

Foto: © DRK RD Kl/ Brendel

Informationen über die Zufriedenheit unserer Kunden erhalten wir durch gezielte persönliche Befragung sowie durch schriftliche und mündliche Rückmeldungen. Diese Informationen dienen uns maßgeblich zur Verbesserung unserer Qualität in allen für den Kunden wichtigen Bereichen. 

Von unseren Mitarbeitern erwarten wir eine hohe berufliche Qualifikation. Darüber hinaus verfügen unsere Mitarbeiter über die Fähigkeit sozial kompetent zu handeln und die Bereitschaft im Team zu arbeiten. Die hohe fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter erreichen wir durch gezielte Aus- und Fortbildungsprogramme und sichern somit den hohen notfallmedizinischen Standard unserer Dienstleistungen. 

Die Entlohnung der Mitarbeiter richtet sich nach den Regelungen des jeweils gültigen Tarifvertrages im Deutschen Roten Kreuz. 

Unsere Kooperationspartner 

  • Wir kommunizieren und kooperieren partnerschaftlich mit anderen Institutionen, Verbänden und Personen, um eine vernetzbare Leistung für unsere Kunden anzubieten. 
  • Wir unterstützen Ärzte und anderes Fachpersonal bei der Versorgung von Patienten und führen Patiententransporte fachgerecht durch.
  • Polizei, Feuerwehr und andere Hilfsorganisationen sehen wir im Einsatzfall als Kooperationspartner an, mit denen wir gemeinsam zum Wohle des Patienten handeln.
  • Wir stellen sicher, dass von uns versorgte Patienten fachgerecht an den Schnittstellen der Krankenhäuser übergeben werden und dass insbesondere für den Patienten wichtige Informationen weitergegeben werden.
  • Kostenträger verwalten die Beiträge der Versicherten. In ihrem Interesse erbringen wir unsere Leistungen wirtschaftlich und möglichst effizient.

Mitarbeiterbefragung

Die DRK-Rettungsdienst Westpfalz GmbH hat erstmals eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Mit dieser Befragung hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, Ihre Sichtweise zu bestimmten Themenfeldern mitzuteilen. Die Antworten werden maßgeblich dazu beitragen, die DRK-Rettungsdienst Westpfalz GmbH im Interesse der Patienten aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter zu entwickeln. Die Auswertung zeigt deutlich, dass die eingeführten Prozesse und Strukturen schon jetzt zu einer positiven Entwicklung beitragen. Aus diesem Grund sind wir stolzauf das erreichte Ergebnis. Auch zukünftig werden wir versuchen, vorhandenes Optimierungspotential konsequent auszuschöpfen und uns so weiter zu verbessern.