Sie sind hier: Leistungen

DRK-Rettungsdienst Westpfalz GmbH

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Tel.: 0631/ 800 93-0
Fax: 0631/ 800 93-101

www.rd-westpfalz.drk.de
a.gilcher[at]drk-kl[dot]de

Unsere Leistungen für Sie...

Klicken Sie bitte die Bilder oder Links der Angebote Ihrer Wahl an.

Als Hauptaufgabe sehen wir die schnellstmögliche notfallmedizinische Versorgung von Verletzten und Erkrankten sowie den fachgerechten Transport dieser Patienten in die nächstliegende zur Versorgung geeignete Klinik.

Hierzu sind unsere Mitarbeiter durch verschiedene Ausbildungen bestmöglich qualifiziert. Die höchstmögliche nichtärztliche Qualifikation stellt die Ausbildung zum Rettungsassistenten dar. Rettungsassistenten übernehmen eigenständig die medizinische Versorgung von Patienten bis zum Eintreffen eines Notarztes und unterstützen diesen bei der weiteren Behandlung von Notfallpatienten. Ist kein Notarzt verfügbar, führen Rettungsassistenten ausgewählte Maßnahmen durch, die eigentlich vom Arzt übernommen werden, um das Leben des Patienten zu retten und größeren Schaden von ihm abzuwenden. Rettungssanitäter werden hauptsächlich im Krankentransport eingesetzt und unterstützen Rettungsassistenten bei der Versorgung von Patienten. Rettungshelfer werden ausschließlich im Krankentransport als Fahrer eingesetzt.

Um die hohe Qualifikation des in der Notfallrettung eingesetzten Personals zu sichern, neue medizinische Standards zu etablieren und um die Vorgaben des Landesrettungsdienstplanes zu erfüllen, werden alle in der Notfallrettung eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich gemäß den Vorgaben des FRRP fortgebildet.

Somit gewährleisten wir eine flächendeckende Versorgung von Patienten auf höchstem notfall-medizinischem Niveau rund um die Uhr. Um unsere Leistungen erbringen zu können, kooperieren wir mit unterschiedlichen Partnern und Institutionen. Diese Zusammenarbeit dient der optimalen Leistungserbringung im Sinne unserer Patienten.

Wann immer Sie medizinische Hilfe benötigen, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der integrierten Leitstelle unter der Rufnummer 112 erreichbar. Diese werden dann das für den jeweiligen optimale Rettungsmittel alarmieren, um Ihnen schnellstmöglich Hilfe leisten zu können.